KOSTENLOSES ONLINE EVENT: MAGIE DER RAUHNÄCHTE AM 17.12.2021

Yoga ist vielseitig, wie das Leben selbst

Gemeinsam auf eine Reise vom Kopf ins Herz

Herz

Körper, Geist und Seele in Bewegung und dabei die Faszination das Leben aus dem Moment heraus zu gestalten, dazu möchte ich dich in meinen Yogastunden Online inspirieren. Sie sind belebt durch meine Ansicht von moderner gelebter Spiritualität und den natürlichen Zeitqualitäten. Sie werden getragen durch die tiefe Weisheit längst vergessener Rituale. Und sie möchten eine Heimat in dir kreieren, so dass du zurück zu deiner natürlichen Essenz findest.

 

Jede Yogastunde ist eine kleine Auszeit vom Alltag. Hier kannst du dir auf bewusste und liebevolle Weise wieder ein Stückchen näher kommen. Mit einer Yogapraxis entwickelst du mehr Lebensfreude, begegnest dem Alltag mit mehr Gelassenheit und bekommst wieder ein Gespür für die Dinge, die dir wirklich am Herzen liegen und einen größeren Platz in deinem Leben einnehmen sollten.

 

Yoga möchte das du deinen Körper, deinen Atem, dich selbst wieder mit allem was du gerade mitbringst und verkörperst ganz bewusst spürst und wahrnimmst und schenkt dir neue Impulse für deinen eigenen Alltag. Die vielfältigen Körper- und Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditation helfen uns im Alltag kleine Ruheinseln entstehen zu lassen, um ausgeglichener und entspannter zu werden.

 

Die Essenz des Yogas ist das bewusste und achtsame Hinspüren in jeder Bewegung und in jedem Tun. Du erkennst deine eigenen Stärken, lernst aber auch die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu akzeptieren. Dabei darf sich Yoga immer wieder verändern, darf sich an die eigenen Bedürfnisse und Erfahrungen anpassen, mal verspielt und sanft sein, genauso wie kraftvoll und fordernd oder auch ruhig und regenerativ. Um am Ende in das wunderbare Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit einzutauchen, dass alles gut ist in diesem Moment.

JEDE BEWEGUNG, JEDER ATEMZUG UND JEDES LIEBEVOLLE HINSPÜREN UND BEOBACHTEN BRINGT DICH NÄHER ZU DIR SELBST UND DAMIT ZUM MYSTERIUM, WAS WIR DAS LEBEN NENNEN.

Ich bin ein Freigeist und liebe die unendliche Vielfalt. Nicht nur im Leben, sondern auch beim praktizieren auf meiner Yogamatte. Dabei ist die Yogamatte immer wieder Spiegel des Lebens sowie ein heiliger Ort zugleich. Du findest bei mir keine festen Konzepte, gleichbleibende Abläufe oder nur einen Yogastil. Ich lasse mich durch die Verschiedenheit der Yogastile inspirieren und kombiniere immer wieder auf wundervolle Weise, denn Yoga lebt vom Moment.

 

Meine Art Yoga zu unterrichten hat sich in den letzten 10 Jahren durch verschiedene Ausbildungen im Vinyasa Flow, Hatha Yoga, Anusara Yoga, Embodiment Flow Yoga und der Tantra Philosophie entwickelt.

 

Jede meiner Stunden beginnt mit einer Intension. Ein Thema das wir körperlich bewusst erforschen und emotional und mental erfahren. So kommst du ins direkte Fühlen und Erleben im Körper. Das ermöglicht dir in die unterschiedlichen Aspekte deines Seins einzutauchen und dich besser kennenzulernen.

 

 

Online Yoga Kursplan

Dienstag
18:00 – 19:15 Uhr: Embodied Flow Yoga – Deine Entdeckungsreise
19:30 – 20:45 Uhr: Yoga & Meditation

 

Donnerstag
19:30 – 20:45 Uhr: Yoga – Komm in deine Kraft

 

Freitag
19:00 – 20:30 Uhr: Moon Flow Yoga (1 Mal im Monat)

 

Sonntag
09:00 – 10:00 Uhr: Yoga am Morgen

Praktiziere von überall aus mit mir gemeinsam Yoga

 

Erlebe feine Yogastunden in deiner gewohnten Atmosphäre oder an deinem Wohlfühlort und praktiziere ganz entspannt in deinem eigenen Tempo. Yoga ist gerade in der jetzigen Zeit des Wandels hilfreich und kann dich dabei unterstützen dein Wohlbefinden, deine Gesundheit und deinen Geist zu nähren. Sei gerne mit dabei, wenn wir zusammen Online praktizieren. Bitte lege dir vor der Yogastunde Yogamatte, Decke und weitere Hilfsmittel bereit. Alles was es braucht, um deine Yogastunde zu einem Genuss zu machen.

 

 

Jede meiner Stunden beginnt mit einer Intension. Ein Thema das wir körperlich bewusst erforschen und emotional und mental erfahren. So kommst du ins direkte Fühlen und Erleben im Körper. Das ermöglicht dir in die unterschiedlichen Aspekte deines Seins einzutauchen und dich besser kennenzulernen.

Deine Yogastunden buchen

Alle Online Yogastunden kannst du ganz bequem über die Plattform Fitogram einsehen, buchen und bezahlen. Die Yogastunden finden dann über Zoom statt. Unter dem Link kommst du direkt zu Fitogramm und kannst dich gerne umschauen.

 

Der Link zur Yogastunde wird dir immer automatisch ca. 15 Minuten vor Beginn der Yogastunde zugeschickt.

 

  • Wenn du eine Online Yogastunde buchst, wirst du automatisch so geleitet, dass du dich beim ersten Mal dort registrieren kannst. Das geht ganz leicht. Später loggst du dich mit deinen von dir gewählten Zugangsdaten immer wieder neu ein.

  • Buche deine Yogastunde bis spätestens 1 Stunde vor Beginn der Klasse.

  • Solltest du eine Monatsflat erwerben, musst du dich dennoch für jede einzelne Yogastunde anmelden.

  • 15 Minuten vor Stundenbeginn erhältst du eine Email mit dem Zugangslink. Das Zoom Fenster sollte sich damit automatisch öffnen.

  • Du bist beim Betreten in den virtuellen Yogakursraum mit deiner Kamera und deinem Mikro ausgeschalten und du entscheidest selbständig über diese Funktionen.

  • Bei sämtlichen Fragen oder Unklarheiten melde dich jederzeit gerne bei mir.

  • Bitte schau auch immer in deinem Spam-Ordner nach, die E-Mail mit dem Zoomlink kann auch hier landen.

Als Neukunde bekommst du eine kostenlose Schnupperstunde um mich und meinen Unterricht kennenzulernen. Anschließend kannst du die Online Yogastunden einzeln (10 Euro für alle Yogastunden, 15 Euro für die Moon Flow Yogastunde) oder eine Monatsflat (40 Euro pro Monat ab dem Kaufdatum, keine automatische Verlängerung) käuflich erwerben. Du kannst ganz bequem über Fitogram eine SEPA Überweisung tätigen oder eine eigene Überweisung vornehmen.

 

Alle Yogastunden finden auch in der Ferienzeit statt. Sollte ich aus bestimmten Gründen Yogastunden ausfallen lassen, werde ich selbstverständlich den Zeitraum deiner Monatsflat verlängern oder die Einzelstunde erstatten bzw. auf eine andere Yogastunde umbuchen.


Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr.

B. K. S. Iyengar